News


15. August 2019
Die Anmeldung zur Ankörung vom 6.10.19 ist offen und muss per Post, vollständig ausgefüllt und mit allen nötigen Unterlagen, an die Zuchtwartin gesendet werden.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die Meldungen werden nach Eingang (Poststempel) berücksichtigt.
Anmeldeschluss ist der 14.9.19.
 
L’inscription de la sélection du 6.10.19 est activée et doit être envoyée par courrier à la conseillère d’élevage, dûment complétée et accompagnée de tous les documents nécessaires.
Date limite d’inscription: le 14. Septembre 2019 (date de A-poste),  nombre de participants limi



28. Juli 2019
Eintragung von ISDS-Hunden ins SHSB
Der Vorstand BCCS möchte über die Handhabung der SKG/FCI zur Eintragung von ISDS-Hunden in das Schweizerische Hundestammbuch informieren.
 
Anerkannt werden nur Hunde mit einer von der International Sheep Dog Society (ISDS) ausgestellten Ahnentafel, sofern eine vom englischen Kennel Club ausgestellte Exportahnentafel beiliegt und der Hund in Grossbritannien geboren wurde.
 
Grossbritannien beinhaltet die Länder England, Wales, Schottland und Nordirland (nicht aber Irland!).
karte gb
 
PDF FCI
 
Bei Fragen und Unklarheiten zum Thema wenden Sie sich bitte per Email an die Zuchtwartin oder den Präsidenten.
 

 
 
24. Juni 2019
Die 2. Ankörung im 2019 findet am Sonntag, 6.10.2019, in 4566 Oekingen statt.
Die Anmeldung wird Mitte August 2019 aufgeschaltet und muss per Post, vollständig ausgefüllt und mit allen nötigen Unterlagen, an die Zuchtwartin gesendet werden.
 
La deuxième sélection 2019 à lieu le dimanche, 6.10.2019 à 4566 Oekingen
L’inscription sera activée mi-août 2019 et doit être envoyée par courrier à la conseillère d’élevage, dûment complétée et accompagnée de tous les documents nécessaires.

Körung
Angekörte Border Collies vom 22.06.2019

Border Collie Club Schweiz Event Tag
Samstag 28. September 2019
Schnüffeltag Ballymore Aarwangen
Anmeldung bis 9. September 2019 an Katherine McMahon, kate@mcmahon.ch
2019 bccs event
 
 
 
6. Mai 2019
Die Ankörung vom 22.6.2019 ist ausgebucht. Es wird eine Warteliste geführt.
La sélection du 22.6.2019 est complete. On a une liste d’attente.
 
 
24. April 2019

Zuchtinformation
nicht gestattete Umzäunungen
Clôture non autorisée de l'enceinte du chiot

  
 

9. April 2019

Epilepsie Vergütung
  
 
4. April 2019

Protokoll GV vom 24.02.2019  
Procès-verbal de l’assemblée générale du 24.02.2019
 
Die Anmeldung zur Ankörung vom 22.6.19 ist offen und muss per Post, vollständig ausgefüllt und mit allen nötigen Unterlagen, an die Zuchtwartin gesendet werden. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und
die Meldungen werden nach Eingang (Poststempel) berücksichtigt.
Anmeldeschluss ist der 25.5.2019.
 
Laboklin Paket Vergütung
 
 
21. März 2019

Die 1. Ankörung 2019 findet am Samstag, 22.6.2019, in 4566 Oekingen statt.
Die Anmeldung wird Anfang April 2019 aufgeschaltet und muss per Post, vollständig ausgefüllt und mit allen nötigen Unterlagen, an die Zuchtwartin gesendet werden.
 
Checkliste Anmeldung Ankörung:
  • Anmeldeformular
  • Kopie Stammbaum
  • Kopie HD + OCD Attest
  • Kopie CEA-DNA Gentest (ausser wenn beide Eltern CEA-DNA normal sind, Kopie der Atteste der Eltern einreichen) 
  • Kopie PRA- / Katarakt Attest (Hund muss beim Test min. 18 Monate alt sein. Und wenn über 4 Jahre alt nochmals getestet werden)
 
La première sélection 2019 à lieu le samedi, 22.6.2019 à 4566 Oekingen
L’inscription sera activée début avril 2019 et doit être envoyée par courrier à la conseillère d’élevage, dûment complétée et accompagnée de tous les documents nécessaires.
 
Liste de contrôle pour la sélection :
  • Formulaire d’inscription
  • Copie du Pedigree
  • Copie de l’interprétation de radiographie de dysplasies + OCD (épaules ostéochondrose)
  • Copie du test génétique CEA-DNA (à moins que les deux parents soient normaux CEA-DNA, soumettez une copie du certificat des parents)
  • Copie du test PRA / certificat de la cataracte (pour effectuer ce test, le chien doit avoir au moins 18 mois /  s’il a plus de 4 ans, le chien doit être testé de nouveau) 
 
     
26. Februar 2019

An der Generalversammlung vom 24.Februar 2019 in Schönbühl hat es einige Neuwahlen gegeben.
Wir bedanken uns bei den scheidenden Mitgliedern des Vorstandes (Ursula Müller, Brigitte Jordi, Sandra von Erlach) und der Zuchtkommission (Erika Sommer, Regula Roth) für ihre langjährigen Einsätze im Dienste des Border Collie Club Schweiz.
Gleichzeitig möchte ich auch die neuen Vorstandsmitglieder Renato Wieland, Natalie Raetzo willkommen heissen.

Wir danken im speziellen Ursula Müller, dass sie die Mitgliederverwaltung für den BCCS weiter betreut.
 
Der Präsident, Andreas Schiess
 
Neue Postanschrift Zuchtwartin
Bitte beachtet, dass ab sofort sämtliche Zuchtunterlagen an die neue Zuchtwartin Natalie Raetzo geschickt werden.
 
Zuchtwartin BCCS
Natalie Raetzo
Farnweid 2
3089 Hinterfultigen

  
 
29. Januar 2019

Die nächste Ankörung findet voraussichtlich im Mai oder Juni statt. Das Datum wird nach der GV auf der Webseite des Clubs aufgeschaltet.
  
 
25. Januar 2019
Traktanden -> Ordentliche Generalversammlung vom 24. Februar 2019
Ordre du jour -> Assemblée générale ordinaire du 24.02.2019

Jahresbericht der Präsidentin 2018
Rapport annuel de la présidente 2018

Jahresbericht der Zuchtwartin 2018
Rapport annuel de la conseillère d’élevage 2018

Jahresbericht Arbeitswesen BCCS 2018
Rapport annuel du chef technique du CSBC 2018
    
 
19. Dezember 2018
Epilepsie
Untersuchung der Border Collie-Epilepsie mit neuen Bildgebungsverfahren
   
Nouvelle technique d'imagerie pour l'examen de l'épilepsie des Border-Collies

Zucht
Ablauf eines Zuchtvorganges
 
 
 
13. November 2018
Wir gratulieren
update
 
 
15. Oktober 2018
Körung
Angekörte Border Collies vom 7.10.2018

 
 
22. August 2018

plauschtag 18
 
 
 
13. August 2018

Anmeldung zur Körung vom 07.10.2018
Bulletin d’inscription sélection du 07.10.2018

Es werden nur VOLLSTÄNDIGE und LESERLICHE Anmeldungen angenommen!
 
 
 
AKTUELL
Für unser Forschungsprojekt an der Klinischen Radiologie der Vetsuisse-Fakultät Bern suchen wir für eine Magnetresonanztomographie-Studie Hunde, die an Epilepsie leiden.
Durch neue Forschungserkenntnisse in der humanmedizinischen Neuroradiologie ist es seit kurzem möglich, mit einer am Inselspital Bern entwickelten nicht-invasiven Technik, den Ort des epileptischen Fokus im Gehirn von Menschen mit Epilepsie im MRT zu erkennen.
Dies war beim Hund bisher nicht möglich!
In einer ersten Untersuchung beim Hund konnten wir mit der neuen Methode sehen, wo sich der Entstehungsort des epileptischen Anfalls im Gehirn befindet.
Das ist ein essentieller Schritt im Bereich der Diagnostik von Epilepsie beim Hund und erlaubt uns in der Zukunft auch neue Therapieoptionen zu entwickeln.
 
Um zu bestätigen, dass sich die neu entwickelte Methode zuverlässig beim Hund eignet, um den epileptischen Fokus zu lokalisieren, benötigen wir Hunde mit epileptischen Anfällen (vor einer Therapie oder Abklärung, oder solche, die trotz Medikamenten Anfälle haben) und Kontrollhunde, die keine Anfälle haben. Die Hunde sollten zwischen 1 und 8 Jahren alt sein und mehr als 9 kg Körpergewicht wiegen.
 
Sind Ihnen Patienten bekannt, die epileptische Anfälle haben, deren Besitzer sich aber bisher nicht für eine Magnetresonanztomographie entscheiden konnten? Durch finanzielle Unterstützung dieses Forschungsprojektes können wir die MRT Untersuchung zu einem reduzierten Preis (CHF 450 statt ca. CHF 800) anbieten. Kontrolltieren ohne epileptische Anfälle wird die MRT-Untersuchung nicht verrechnet.
 
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich sehr gerne zur Verfügung.
 
Der angehängte Flyer enthält alle wichtigen Informationen und kann Besitzern gerne ausgehändigt werden.
Wir bedanken uns für Ihre Bereitschaft und Motivation uns bei diesem spannenden Projekt zu unterstützen.

Flyer
 
Freundliche Grüsse, Daniela Unger
 
Doktorandin Klinische Radiologie
Vetsuisse Fakultät
Universität Bern
Länggassstrasse 124
CH – 3012 Bern
 
+41 (0)31 631 29 69
Mail
 
 
 
14. Mai 2018
Körung
Angekörte Border Collies vom 12.05.2018

 
 
 
4. April 2018
Protokoll GV vom 25.02.2018
Procès-verbal de l’assemblée générale du 25.02.2018
 
 
 
29. März 2018

Anmeldung zur Körung vom 12.05.2018
Bulletin d’inscription sélection du 12.05.2018
 
 
 
 
AKTUELL
Liebe BCCS Mitglieder und Border Collie Halter
Die Universität Bern stellt hier ihre neuesten Forschungen vor:
Studien Uni Bern (PDF)
 
Für die Erforschung der Genetik Projekte braucht es Blutproben von gesunden wie erkrankten Border Collies.
 
Wir hoffen auf diesem Weg viele Border Collie Halter zum mitmachen zu bewegen.
 
Für die Probeeinsendung bitte den untenstehenden Link verwenden.
http://www.genetics.unibe.ch/forschung/probeneinsendung/index_ger.html
 
Die Studien werden an der Vetsuisse Fakultät in 3012 Bern durchgeführt.
 
kontakt@hundeunibern.ch  - www.hundeunibern.ch
 
Schon jetzt möchten wir allen danken, der Universität Bern bei ihren Forschungen zu helfen.
 
 
 
19. März 2018
conny schmid
 
 
 
28. Februar 2018
Agenda aktualisiert
 
 
 
27. Februar 2018
Vorstand / Zuchtkommission aktualisiert
 
 
 
31. Januar 2018
Die Rüdenliste ist auf der Datenbank veröffentlicht.
Wenn Fehler oder weitere Angaben erwünscht sind, bitte direkt bei bccs@canismaster.net melden. 
 
 
 
29. Januar 2018
Bei der Deckmeldung MUSS der PRA-Test der Hündin und des Rüden beigelegt werden. Hunde die über 4 Jahre alt sind brauchen erneut einen Test!
Alle Hunde die in der Zucht stehen, müssen CEA-DNA getestet sein oder sie sind bei parentage NORMAL!

Le test de la PRA du mâle et de la femelle doivent être joint à l'avis de saillie. Les chiens de plus de 4 ans doivent refaire le test.
Tout les chiens admis à l'élevage doivent être testés CEA-DNA ou étre Normal par filiation.
 
 
 
18. Januar 2018

Am Sonntag, 25. Februar 2018 um 09.30 Uhr

findet die Generalversammlung des BCCS im Landgasthof Schönbühl,
3322 Schönbühl statt.

Eine Anmeldung für das Mittagessen ist erforderlich.

Die von der SKG akzeptierten Statuten sind aufgeschaltet. Bitte durchlesen. An der GV wird darüber abgestimmt.

Statuten 1. März 2018 / Statuts 1er mars 2018
 
Jahresbericht der Präsidentin 2017 / Rapport annuel de la présidente 2017
Jahresbericht Arbeitswesen BCCS 2017 / Rapport annuel du chef technique du CSBC 2017
Jahresbericht der Zuchtwartin 2017 / Rapport annuel de la conseillère d’élevage 2017

 
 
 
5. Januar 2018
Nächste Ankörung findet am Samstag den 12. Mai 2018 statt.
Das Anmeldeformular wird am 29. März aufgeschaltet und wird am 20. April (Poststempel) geschlossen oder wenn die Ankörung voll ist!

Bitte bei der Deckmeldung PRA-Test und CEA-Attest (Kopie der Eltern falls beide CEA Normal sind) beilegen!

Zucht/Elevage

Zuchtdatenbank BCCS

Züchterliste
 
02.08.2019

Welpenliste
Liste des eleveurs & chiots

 
02.08.2019
Border Collie ab 3 Monate
Border Collie à partir des 3 mois
 
BCCS
Beitrittserklärung
Déclaration dadhésion

 
EM-WM Vergütung
Remboursement

Laboklin Paket Vergütung
 
Epilepsie Vergütung

Herzlichen Dank an Corinne Ferrari für das organisieren dieses Filmes über die Rasse Border Collie.
Film